zurück zur Crew

Name: Maik Baumbach

Künstlername: Maik Delight

Geburtsdatum:

Wohnort: Schönau a. d. Brend

Style: Minimal-House, Deep-House, Funky-House

Warum lege ich gerade diesen Style auf:

Weil mir die „deepen“, knackigen Beats und die harmonischen Melodien gefallen. Mein Musikgeschmack hat sich über die Jahre hinweg so entwickelt.

Wann habe ich mit dem Auflegen begonnen und wie kam es dazu:

Nachdem ich 1998 auf verschiedenen Events immer mehr Begeisterung für elektronische Musik entwickelte und mich die Kunst des Auflegens faszinierte, kaufte ich mir 1999 mein erstes Mischpult & Plattenspieler.

Erste Platte: „Spielzeug 04 “

Was motiviert mich weiterhin aufzulegen:

Es macht mir Spaß meine Musik an die Leute weiterzugeben und sie zum Tanzen zu bringen! ;-)

Wo habe ich schon überall aufgelegt:      - diverse Privatpartys

  1. eigene selbst organisierte Partys (u.a. mit C-Rock, Matthias Tanzmann, Meat…)
  2. effect-Partys im Bistro Hannes /NES
  3. Clubhaus Fulda
  4. Suzie Wong Schweinfurt
  5. Impuls Schweinfurt
  6. U60311 / Frankfurt a. Main

Meine Lieblings-Produzenten, DJs und Labels:

Produzenten: Ame, Matthias Tanzmann, Steve Bug, Luna City Express
DJs: C-Rock, Meat, Ricardo Villalobos, Magda, Richie Hawtin
Labels: Moon Habour, Poker Flat, Perlon, Minus, Aesoteric, Aroma, Robsoul

Wie sieht für mich ein gutes Set aus und wie gestalte ich meine eigenen:

Es muss harmonieren und sich kontinuierlich steigern.

Was hat mich dazu gebracht die Effect-Crew zu gründen:

Da Deep- und Minimal-House in dieser Gegend noch nicht so bekannt ist möchten wir unseren Musik-Stil an die Leute vermitteln und sie hoffentlich auf den Geschmack bringen!;-)

Was bedeutet für mich die Effect-Crew:

Gute Partys, Freundschaft und jede Menge Spaß

Meine For-Life-Charts der Platten 1-5:

- Lil Mark - “Feel the Rhythm”
- Lowtec - “In Fail We Trust ”
- Sounds From Around - “Part 3”
- Subject - “Direction Correction”
- My My - “Serpentin EP”

zurück zur Crew